Bücher zu Einzeltherapie:

Kribbeln im Bauch
(mvg 2005)

Wolfgang Blohm Kribbeln im BauchDurch seine besondere Textgestaltung gelingt es Wolfgang Blohm, dass man schon beim Lesen seines Buches die Bewusstseinsprozesse, die Haltung und die Stimmungen erfährt, die er als zentrale Werkzeuge auf dem Weg zu einer eigenverantwortlichen Gestaltung des eigenen Lebens ansieht.

Ich und die anderen
(Klett-Cotta 1994)

Helm Stierlin Ich und die anderenHelm Stierlin beschreibt eine Geschichte der Systemischen Therapie, die das Individuum wieder vermehrt in den Mittelpunkt stellt. Zentral ist hier der Begriff einer auf soziale Beziehungen bezogenen, aber dennoch autonomen Individualität.

Unsichtbare Bindungen
(Klett-Cotta 2006)

Ivan Boszormenyi Nagy Unsichtbare BindungenIvan Boszormenyi - Nagy und Geraldine M. Spark entwerfen eine Theorie der Bindungskräfte, die unausgesprochene Erwartungen und Verpflichtungen der Herkunftsfamilie für den Einzelnen entwickeln. Anhand von anschaulichen Beispielen beschreiben sie, wie ungelöste Loyalitätsbindungen sich in aktuellen Beziehungskonflikten fortsetzen können.

Systemische Einzeltherapie
(Carl-Auer-Systeme 2000)

Luigi Boscolo und Paolo Bertrando Systemische EinzeltherapieLuigi Boscolo und Paolo Bertrando erweitern das Konzept und die Prinzipien der Systemischen Therapie auf die Therapie mit einzelnen Personen. Anhand von ausführlichen Fallbeispielen verdeutlichen sie sehr anschaulich ihre Grundhaltung, ihre Sichtweise und ihr konkretes Vorgehen.

Gefühle besser verstehen
(Trias 2011)

Cornelia Dehner-Rau und Luise Reddemann Gefühle besser verstehenCornelia Dehner-Rau und Luise Reddemann beschreiben wie unsere Gefühle entstehen und unser Handeln beeinflussen. Hierbei stützen sie sich auf Theorien wie der rational-emotiven Theorie von Ellis, der kognitiven Emotionstheorie von Lazarus und Erkenntnissen der aktuellen Hirnforschung. Zahlreiche Übungen laden gleichzeitig immer wieder dazu ein, sich mit den eigenen Emotionen zu beschäftigen.

Praxis für Systemische Paartherapie, Sexualtherapie, Familientherapie und Einzeltherapie, Cosimaplatz 2, 12159 Berlin - Schöneberg

Menü